success story - Liesk Baustoffe GmbH

Reiner Liesk, Geschäftsführer, Liesk Baustoffe GmbH

„Die kompetente Unterstützung
durch K&P Computer bei der
Implementierung unserer neuen
Infrastruktur war außergewöhnlich
gut. Der Service hat sich
optimal an unsere individuellen
Wünsche und Bedürfnisse angepasst,
so dass wir uns stets
bestens beraten fühlten. Dank
K&P Computer ist es uns gelungen,
dem Wachstum des
Unternehmens mit einer High-
End IT-Landschaft gerecht zu
werden."

IT-Neustrukturierung

/////////////////////////

Die Firma Liesk Baustoffe wurde 1990 unter dem Namen „Lausitzer Baustoffmarkt“ gegründet und bietet seither eine Vielfalt an Produkten für Dach und Fassade.

Die Herausforderung

Unternehmens-Expansion erfordert in der Regel auch einen Ausbau der IT-Strukturen. So auch bei der Firma Liesk Baustoffe. Die bestehende IT-Umgebung lief aufgrund der gestiegenen Anforderungen und der erhöhten
Datenmengen nicht mehr stabil und
zuverlässig. Auch die auf IMAP basierte E-Mail-Lösung bereitete Probleme. Ziel war es, eine adäquate, ausbaufähige IT-Gesamtstruktur umzusetzen, die
Stabilität, Schnelligkeit und ein höheres Maß an Sicherheit bietet.

Die Lösung

Als Neusystem wurde ein IBM System x3650 M4 angeschafft, das Leistungsfähigkeit mit hoher Verfügbarkeit vereint. Die alten Netzwerkswitche wurden gegen neuere Managed Switche getauscht,
die den Netzwerkverkehr intelligent steuern und für optimale Durchsätze sorgen. Die alten auf Windows XP basierenden Desktop Clients mussten für die neuen energieeffizienten Dell
Workstations weichen. Für die optimale Integration in die neue Umgebung und um die Sicherheit
weiterhin auf einem hohen Niveau zu halten, laufen die Workstations jetzt mit Windows 7 Professional und Symantec Endpoint Protection.

Ein virtualisierter
Exchange Server sorgt für raschen
E-Mail-Verkehr und bietet eine hohe Flexibilität. Die neue zentrale Patching-Lösung garantiert, dass alle eingesetzten
Geräte auf dem gleichen Stand
sind und Updates zeitnah automatisch eingespielt werden. Das Alt-System, auf dem sämtliche Anwendungen liefen, wurde zum Backup-Server mit neuer Backup Software (Backup Exec+) umstrukturiert. Sämtliche Server-Hardware und alle Komponenten wurden in einem Rack integriert. Auch die AS/400 wurde von Standmodell zum Rackmodell umgebaut.

DER WETTBEWERBSVORTEIL

Die Neubeschaffung der Hardware in Kombination mit der K&P Betriebsunterstützung bietet maximale Flexibilität und Ausfallsicherheit.

IM ÜBERBLICK

Umsetzung einer ausbaufähigen
IT-Gesamtstruktur mit einem hohen
Maß an Schnelligkeit und Sicherheit.

Systeme + Software
Vorteile

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen technische Informationen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Helpdeskt:
Telefon:
E-Mail:

Bitte tragen Sie in das Kontaktformular keine vertraulichen Daten ein. Weil der Absender nicht geprüft werden kann, nimmt K&P Computer über dieses Formular keine Aufträge für Geschäftshandlungen entgegen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen telefonisch an K&P Computer.